shadow_left
Logo
Shadow_R
   
Willkommen, Welcome, Verwelkoming
 
Image
Merkur Sportanlage an der Flutstraße

Im Jahre 1895 gründeten im damals preußischen Cleve junge Kaufleute den "Turnclub Merkur".
In den folgenden Jahren schlossen sich weitere Vereine dem Turnclub an, der dann später den Namen VfL Merkur 95 e.V., Kleve, erhielt. Die anfänglichen Aktivitäten begrenzten sich auf Turnen und Leichtathtletik. Damals hatte der Verein auch eine hohe gesellschaftliche Funktion.
Im Jahre 1925 stellte die Stadt Kleve das heutige Grundstück zur Verfügung. Man begann sofort mit den Arbeiten. Neben einem Rasenplatz und einer Rundlaufbahn verfügt der Verein heute über drei Tennisplätze, eine Turnhalle mit angeschlossenem Kraftraum. Im Platzhaus, gleichzeitig Domizil des Platzwartes, befinden sich Aufenthaltsräume und das Büro.
Derzeit hat der VfL Merkur über 1.100 Mitglieder, die von fast 60 Dipl. Sportlehrern, Trainern und Übungsleitern fachkundig betreut werden. Neben den "gängigen" Sportarten gibt es Aktivitäten im Reha-Sport, Fechten, Wassergymnastik, Karate und American Football. Der Verein erhielt mehrfach die Auszeichnung des Landes NRW als "Kinderfreundlicher Sportverein".
Der VfL Merkur bietet allen Klever Bürgern und anderen Interessierten eine große Auswahl an Sportmöglichkeiten. 


Image
Vereinseigene Halle und Kraftraum