Seniors

 

Wer die Jugend abgeschlossen hat oder erst später im Leben zum American Football kommt, wird sich bei den Seniors wiederfinden. Eine gute Mischung aus erfahrenen Spielern, sowie jungen Talenten und Quereinsteigern prägen das Bild im lokalen Footballumfeld. Durch die Vielseitig finden auch hier alle ihre Aufgabe und werden Teil eines großen Ganzen. Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht, sodass man lange Spaß als aktiver Spieler haben kann.

 

Altersklassen: ab 19 Jahren

 

Trainingszeiten: Dienstag/Donnerstag 20:00-22:00 Uhr,
Treffen ist jeweils um 19:30 Uhr

 

Trainingsort: Platzanlage des VfL Merkur Kleve e.V.,Flutstrasse 1a, 47533 Kleve


If you have played in one of the Youth teams and have reached 19 years of age or you have found Football attractive later in your life, you will become a Conquerors Senior Player. We have a good mix of experienced players and young talent as well as newcomers.

Because of this good mix, everybody finds his assignment and becomes part of the whole Mission.

There is no limitation to age. As long as you have fun, you can play!!

 

Age:                            from 19 years onwards

 

Practice timings:        Tuesdays and Thursdays from 8PM to 10PM (be there at 7.30PM)

 

Practice ground:        VfL Merkur Kleve, Flutstrasse 1a, 47533 Kleve

 

 

Bildquelle: Frank de Moll, www.frankdemoll.de

 

28:0 Sieg, Vizemeister und Aufstieg

Die Cleve Conquerors sind nach zwei Niederlagen zurück in der Erfolgsspur. Mit einem ungefährdeten Sieg im letzten Spiel der Saison bestätigen die Footballer aus der Schwanenstadt ihren zweiten Tabellenplatz und damit den direkten Aufstieg aus der NRW-Liga in die Landesliga.

Trotz über einem dutzend Absagen gingen die Conquerors mit einem Kader von 35 aktiven Spielern in das letze Spiel der Saison. Obwohl die Coaching Crew speziell im Bereich der Offensive Line umdisponieren und auf Spieler der Defense zurückgreifen musste, liefen beide Mannschaftsteile zur Höchstform auf.
Die ersten Punkte wurden allerdings nicht durch den Angriff beigesteuert, sondern durch die bärenstarke Defense der Eroberer. Ein Pass der Neusser Offense konnte durch Strong Safety Tinashe Gonese abgefangen und für sechs Punkte in die Endzone der Legions getragen werden. Den Extrapunkt konnte Kicker Max Dussling erfolgreich zwischen den Torstangen platzieren.
Im weiteren Spielverlauf konnte sich dann die Offense in jedem weiteren Quarter auf dem Scoreboard verewigen. Im zweiten Spielabschnitt konnte ein langer Drive abschließend durch Rookie Runningback Florian Klatt für einen weiteren Conquerors Touchdown in die Endzone getragen werden. Der folgende Extrapunkt wurde ebenfalls verwandelt.
So ging es schließlich mit 14:0 in die Halbzeitpause.

Das die Legions aus Neuss sich in der Halbzeit so einiges von deren Coaches anhören musste, merkten die Schwanenstädter direkt im ersten Offense Drive der mit einem Punt abgebrochen werden musste. So war es dann an der Defense ein klares Statement für die Conquerors zu setzen. Mit gnadenloser Effektivität wurde der Angriff der Neusser mit 3 und out wieder an die Seitenlinie geschickt.
Im folgenden Drive erweiterte der Klever Angriff seine Varianz in den Spielzügen und stellte die Verteidigung aus Neuss vor unlösbare Aufgaben. Ein lang ausgespieler Drive wurde abschließend durch Roman Verhoeven in weitere sechs Punkte umgewandelt. Der abschließede PAT wurde routiniert verwandelt und so stand es Ende des dritten Quarters 21:0

Für das letzte Quarter der Saison, hatten sich beide Mannschaften dann noch ein paar Körner aufgespart. Nach einen tollen Pass auf Tight End Max Dussling konnte dieser den Ball entlang der Sideline für weitere 57 yards bis in die Endzone tragen. Den anschließenden Extrapunkt verwandelte er dann selbst zum 28:0.

Nach dem anschließenden Kick-off war es noch einmal die Defense die alles aus sich herausholen musste, um die Null zu halten. Bis an die 1 yard Linie kamen die Legionäre aus Neuss an die Endzone der Klever heran. Diese hatten aber keine Gastgeschenke zu verteilen und so hieß es bei 1.27 min auf der Uhr Turnover on downs und die Klever kamen noch einmal mit der Offense auf das Spielfeld zurück.
Eigentlich hätten die Conquerors das Spiel durch abknien beenden wollen, da man aber so nah an der eigenen Endzone starten musste, war dies nicht möglich. So ging es mit einem Runningplay raus aus der Endzone, um im letzten Spielzug der Saison mit einer Victory Formation das Spiel zu beenden.

Ein hartes, aber faires Spiel, ging schlussendlich im Scheinwerferlicht, als erstes Flutlichtspiel in der Klever Footballgeschichte zu Ende.

Gemeinsam mit den Fans feierten die Conquerors den fünften Sieg der Saison und den Aufstieg in die Landesliga NRW.

Stats:

1. Quarter
6:0 Pick 6 Touchdown, Tinashe Gonese
7:0 PAT, Max Dussling

2. Quarter
13:0 Touchdown, Florian Klatt
14:0 PAT, Max Dussling

3. Quarter
20:0 Touchdown, Roman Verhoeven
21:0 PAT, Max Dussling

4. Quarter
27:0 Touchdown, Max Dussling
28:0 PAT, Max Dussling
...

View on Facebook

Das Spielfeld ist vorbereitet und der erste Anwohner hat es bereits begutachtet😉
Morgen 15:00 Uhr gesellen sich dann die Conquerors Seniors, Neuss Legions und hoffentlich auch Ihr dazu 🏈🏈🏈

#lastgameoftheseason
#beatthelegions
#alwaysredandblack
...

View on Facebook

Happy Birthday!!! 🎂
Heute hat unser Cornerback, Levin Schneider Geburtstag! Die gesamte Conquerors Familie wünscht unserer #12 alles Gute für das kommende Lebensjahr 💪🎁
...

View on Facebook